Dazu gibt's ein paar Postings vorher ja schon Infos (und auch über Twitter). Denke die haben schon einiges an Anfragen bekommen.
Im Prinzip müsste es ja schon feststehen, was es als neues Geschenk geben soll. Dann könnten sie es ja auch zumindest mal online stellen (auch wenn der Versand dann wohl erst im Januar startet). So schwer kann das doch eigentlich nicht sein ...