Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2001
    Alter
    16
    Beiträge
    1.774

    The Edge-Interview mit Mojo Magazine online

    Auf der Internetseite des 'Mojo Magazine' findet sich ein Interview mit The Edge über das neue Album, das für Anfang 2009 erwartet wird. Merkwürdigerweise heißt es bei dem Interview 'Part II' - einen ersten Teil können wir jedoch nicht entdecken. The Edge gibt einige interessante Auskünfte. Unter anderem erwähnt er den neuen Song 'Unknown Caller', dessen Name bisher noch nicht durchgesickert war. Er bestätigt den Songtitel 'Moment Of Surrender', der in der Tat über 7 Minuten lang sein soll. Desweiteren spricht Edge über den Song 'No Line IN The Horizon', wobei dieser doch eigentlich 'No Line ON The Horizon' heißen sollte. HIER geht's zum Interview!update: Nun können wir Euch auch den ersten Teil des Interviews präsentieren. (Danke an trinayt für den Hinweis) Zunächst mal heißt der Song -und vermutlich auch das Album- 'No Line ON The Horizon'. Der Mojo-Redakteur hatte sich wohl vertippt. Lt. Mojo befindet sich die Band in London beim Mixen des Albums, als Releasedatum wird Februar 2009 genannt. Den ebenso interessanten ersten Teil des Interviews findest du HIER.

    Weiterlesen auf u2tour.de...
    Diese Nachricht wurde automatisch erstellt und übernommen von www.u2tour.de/news

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2001
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    385
    Wobei sich die Sound Samples von dem angesprochenen Gitarren-Effekt doch schon mal recht ordentlich anhören.

  3. #3
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    2.735
    Interessantes Interview von Edge, auf Moment Of Surrender bin ich wirklich mal gespannt das könnte ein Knaller werden auch live. Jetzt haben sie aber bald genug geredet her mit dem Ding.

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    34
    Beiträge
    1.859
    Sehr sehr interessantes Interview mit Edge. Wieder einmal mehr wird bestätigt, dass sie was neues wollten. Bin immer mehr überzeugt, dass wir endlich mal wieder ne richtig gute Platte bekommen
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Reifferscheid
    Alter
    26
    Beiträge
    758
    stimmt mich sehr positiv nommal sowas zu lesen

  6. #6
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    637
    auch gut zu lesen:

    What’s Bono banging on about this time? I think there are some interesting third person characters in the songs. ... I think the last two albums were really personal and first-person. But I think this one has a more panoramic scope lyrically
    ein wenig mehr brechung, etwas weniger authentizitätswahn - hört sich gut an!
    ich bin der stimmbruch der vernunft

  7. #7
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Dublin | Ireland
    Alter
    37
    Beiträge
    2.025

    This is a place called....

    Ein richtig gutes Interview und The Edge gibt diesmal richtig vernuenftige Statements vor sich hin. Es freut mich keine Slogans a la "this will be our best record ever" oder "we are breaking new sonic grounds" zu hoeren. Das war immer ein schlechtes Zeichen in den letzten Jahren
    Visit my web design website: http://jacekmatysiak.com

  8. #8
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Linz, Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von du_rieux Beitrag anzeigen
    auch gut zu lesen:

    ein wenig mehr brechung, etwas weniger authentizitätswahn - hört sich gut an!
    ja, der mut zur lücke ist jedenfalls deutlich abzulesen. Da is was im anrollen.

    With Unknown Caller the sound of Fez is there because we were recording in this riad [town house]. The way they are constructed, they have this big atrium and that’s where we were set up. So the roof was open and the swallows were flying into the atrium and nesting, so at the beginning of the tune you can hear these swallows. So it really has this very tangible atmosphere of the space that we recorded it in. So Fez is there in that sense. But we’re not into musical tourism. It’s the same with Achtung Baby, there was something in there
    Die Marokko Sessions ham sicher gut getan. auf diese schwalben bin ich ja mal gespannt
    alles in allem gibt der Mann mit der Mütze aber Grund zur Hoffnung, dass sie sich wirklich wieder an was Neues heranwagen. V.a. deshalb weil - wie Jimmi schreibt - zur Abwechslung mal nicht nur Gemeinplätze verbreitet werden.

    Nur auf das hier

    Did his piano lessons come in handy?
    Yeah!
    könnt ich verzichten - ich muss dann an bono am konzertflügel auf der nächsten tour denken

  9. #9
    Registriert seit
    23.02.2002
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    34
    Beiträge
    889
    Zitat Zitat von roland84 Beitrag anzeigen
    ja, der mut zur lücke ist jedenfalls deutlich abzulesen. Da is was im anrollen.



    Die Marokko Sessions ham sicher gut getan. auf diese schwalben bin ich ja mal gespannt
    alles in allem gibt der Mann mit der Mütze aber Grund zur Hoffnung, dass sie sich wirklich wieder an was Neues heranwagen. V.a. deshalb weil - wie Jimmi schreibt - zur Abwechslung mal nicht nur Gemeinplätze verbreitet werden.

    Nur auf das hier



    könnt ich verzichten - ich muss dann an bono am konzertflügel auf der nächsten tour denken
    seh ich ähnlich optimistisch!

    und zu bono am klavier: ein schelm, wer da an elton john denkt
    "That rug really tied the room together!"

  10. #10
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Linz, Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Bono82 Beitrag anzeigen

    und zu bono am klavier: ein schelm, wer da an elton john denkt
    nichts gegen Elton John aber:

    Bono in pinker Glitzerjacke und Sonnenbrillen?! (gar nicht SO weit hergeholt!):oh. mein. Gott.

    Ein Album mit mediterranen Einflüssen (Sessions in Fez; Videodreh in Cadiz...) wär doch eh nett! Das würde beweisen, dass sie in der Lage sind, nochmal im Rechten Winkel aus der Bahn zu brechen. Man darf gespannt sein.

  11. #11
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Dublin | Ireland
    Alter
    37
    Beiträge
    2.025

    This is a place called....

    Da bleibt nur zu hoffen, dass sie bis zum Ende das Ding radikal durchziehen und nicht wie in den letzten Jahren ploetzlich alles ueber den Haufen werfen. Und auch Bono scheint diesmal richtig involviert zu sein; schon seit langem hat man nichts von seinen Seitenaktivitaeten gehoert.
    Visit my web design website: http://jacekmatysiak.com

  12. #12
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    154
    Mich würde mal interessieren wie alt dieses Interview ist. Ein Monat, 2 Wochen...wer weiss. Die schreiben ja leider nie dazu wann das Interview geführt wurde. Denn dadurch könnte man eventuell Rückschlüsse ziehen, ob das mit Februar wirklich klappt was ich nicht glaube, da eigentlich dazu endlich mal die ganze Promotionmaschine angeschmissen werden müsste. Ich tippe eher frühestens auf März 2009, auch ein traditioneller Monat, um ein U2-Album im Frühjahr zu veröffentlichen (s. JT, POP).

  13. #13
    Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    2.186

    Shoot me! Fuzz Gun

    oh man das neue fuzz gun von edge hat wirklich, also wirklich... mh... einen total abgefuckeden sound... da bin ich ja mal gespannt.
    Mach isch Foto, tu isch Facebook

  14. #14
    Registriert seit
    01.05.2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    34
    Beiträge
    1.859
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus

  15. #15
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Dresden
    Alter
    39
    Beiträge
    1.775
    stimmt, mehr fuzz guns braucht die Welt..

    Alles in allem mein Gefühl nach dem Interview:

    1. Das wird tatsächlich wieder eine neue "Richtung", natürlich nur innerhalb des U2-Kosmos (bevor einige wieder sonstwas erwarten).

    2. Die sieben-einhalb-Minuten-Brummer machen mir eher Sorgen und auch der letzte clip von u2.com - ich kenne nicht viele Bands mit richtig guten songs, die so lang sind und dann sind das stets andere Musikrichtungen, mit denen U2 nicht so viel gemeinsam haben..7 Minuten wollen schon erst mal gefüllt sein.

    3. Was mich immer mehr beschleicht, ist der Gedanke, dass U2 (musikalisch) langsam in ihre höchsteigene Ecke rutschen - zumindest deutet das Edge so an...könnte das heissen: Weniger sogenannte U2-Hits? Mehr Sounds, mit denen sie selbst zufrieden sind, die aber weniger auf die grossen Hörerschichten zielen?

    aber vielleicht ist das auch nur alles heisse Luft und letztendlich klingts wie immer nach U2 und höchstens ein bisschen mehr eso, ein bisschen mehr pop, ein bisschen mehr irgendwas. Wir werden sehen. Bin gespannt!
    Metal crash, I cant tell what it is | I take a look | Now I'm sorry I did | 9.30 on a friday night...

  16. #16
    Registriert seit
    01.05.2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    34
    Beiträge
    1.859
    Alles in allem mein Gefühl nach dem Interview:

    1. Das wird tatsächlich wieder eine neue "Richtung", natürlich nur innerhalb des U2-Kosmos (bevor einige wieder sonstwas erwarten).
    Na das wollen wir hoffen!!!

    2. Die sieben-einhalb-Minuten-Brummer machen mir eher Sorgen und auch der letzte clip von u2.com - ich kenne nicht viele Bands mit richtig guten songs, die so lang sind und dann sind das stets andere Musikrichtungen, mit denen U2 nicht so viel gemeinsam haben..7 Minuten wollen schon erst mal gefüllt sein.
    Hallo?!? Grade du! Denk mal an das 9-Minuten-Brett American X

    3. Was mich immer mehr beschleicht, ist der Gedanke, dass U2 (musikalisch) langsam in ihre höchsteigene Ecke rutschen - zumindest deutet das Edge so an...könnte das heissen: Weniger sogenannte U2-Hits? Mehr Sounds, mit denen sie selbst zufrieden sind, die aber weniger auf die grossen Hörerschichten zielen?
    Woah, ein Traum!
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus

  17. #17
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Dresden
    Alter
    39
    Beiträge
    1.775
    Zitat Zitat von Kaoru Beitrag anzeigen
    Hallo?!? Grade du! Denk mal an das 9-Minuten-Brett American X
    Ich sag ja - die wollen erstmal gefüllt sein. Was mir da auch noch einfällt, sind Monster Magnet ("Look to your orb for the warning") oder die Dandy Warhols. Aber bei U2 hab ich Bedenken, dass das gar nicht gut geht..naja - das Ergebnis wirds zeigen .
    Metal crash, I cant tell what it is | I take a look | Now I'm sorry I did | 9.30 on a friday night...

  18. #18
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Dublin | Ireland
    Alter
    37
    Beiträge
    2.025

    This is a place called....

    Und ich waere froh, wenn U2 endlich mal aus der ueblichen Songwritingstruktur ausbrechen wuerden. 7,5 minutenlanger Song muss nicht unbedingt schlecht sein. Aber wie The Edge selbst zugegeben hat - bei U2 gibt es keine Regeln und alles sich im letzten Moment aendern kann
    Visit my web design website: http://jacekmatysiak.com

  19. #19
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Zooropa
    Alter
    27
    Beiträge
    1.527
    Zitat Zitat von Atacama77 Beitrag anzeigen
    Ich sag ja - die wollen erstmal gefüllt sein. Was mir da auch noch einfällt, sind Monster Magnet ("Look to your orb for the warning") oder die Dandy Warhols. Aber bei U2 hab ich Bedenken, dass das gar nicht gut geht..naja - das Ergebnis wirds zeigen .
    Warum nicht? Zooropa, Lemon oder Hawkmoon beweisen doch das Gegenteil. Oder einige an Genialität kaum zu überbietenden Live-Darbietungen von Bad, Streets, Kite oder Please...

  20. #20
    Registriert seit
    30.04.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.788
    Warum sollen sie das nicht können, einen genialen längeren Song schreiben/komponieren?
    Entweder ist ein Song gut oder nicht gut - egal ob lang oder kurz.
    Ich stelle mir jedenfalls gerade vor: meinen Lieblingssong in Überlänge (bei mir UV), dann müsste ich mir den nicht immer in Dauerschleife anhören.... Ich will damit sagen, der hätte gerne noch etwas länger sein dürfen.
    Ach, wir werden sehen, ich lasse mich da überraschen.
    Die Spannung steigt weiter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •